2012 Iguazu und Patagonien -24.11.

24.11.2012: Rio de Janeiro – Frankfurt

 

Was wäre ein Besuch in Rio ohne ein kleines Sonnenbad an der Copacabana und so wurden die Badesachen geschnappt und wir zogen ab zum Strand; lag ja auch nur einen Block vom Hotel entfernt.

Am späten Vormittag wurde es uns dann zu heiß und wir verzogen uns. Wir organisierten uns vom Hotel ein Taxi und los ging es zum botanischen Garten in Rio, wo wir faktisch den Rest des Tages verbrachten.




Die kleinen Äffchen lebten frei in den Bäumen:

Besucher im Orchideenhaus:


Es war ein schöner Abschluss der Reise und Anja konnte sich noch mal richtig verkünsteln. 🙂

Per Taxi ging es dann zurück zum Hotel; wir holten unsere deponierten Koffer und mit dem nächsten Taxi fuhren wir dann schon zum Flughafen.

Mit Stempel #18 und Flug #12 beendeten wir unseren Ausflug nach Südamerika.

Kommentare sind geschlossen.