2012 Iguazu und Patagonien – 15.11.

15.11.2012: Ushuaia

 

Heute stand der “Parque Nacional Tierra del Fuego” auf dem Plan, welcher sich süd-westlich von Ushuaia erstreckt.

Nach ein paar Kilometer Fahrt standen wir dann hier; das Ende der Panamericana.

Irgendwie sah das hier unten aber gar nicht so aus, wie wir uns das Ende der Welt vorgestellt hatten.
Wir liefen einige der Trails und suchten uns hier und da nette Fotomotive.






Mitten im Wald dieser hübsche Greifvogel:

Nachdem wir einmal wieder am Auto zurück waren und kurz eine Pause einlegten, stand plötzlich dieser Kerl direkt neben der Autotür:

So ganz war es ihm aber auch nicht geheuer und er zog dann bald von Dannen.
Im Endeffekt waren wir nach gut einem Tag durch den Park durch. Die langen Trails haben wir uns gespart, aber sonst nahezu alles gemacht.

Eigentlich wollten wir heute zu einem guten Restaurant außerhalb der Stadt, aber als wir dort ankamen, sah es sehr geschlossen aus. Somit aßen wir “gut bürgerlich” in der City.

Mitten in Ushuaia; wo wollen wir mal hin?

Unterkunft: As Nancy Bed & Breakfast – 65€
Gefahrene Strecke: 134km

Kommentare sind geschlossen.