23.10.2008 – Kona – Los Angeles
 

Heute hieß es von Hawai'i Abschied nehmen.
Da unser Flug bereits 9:45Uhr ab Kona ging, brachen wir bereits im Morgengrauen in Miloli'i auf.

Um diese Uhrzeit war schon einiges an Berufsverkehr unterwegs, aber nichts was einen behindern würde und so waren wir beizeiten bei Alamo, gaben den Chevy ab und fuhren per Shuttle zum Terminal.

Dort hieß es erstmal warten. Die Damen und Herren am Checkin ließen sich seeeehhhhrr viel Zeit. Soviel war gar nicht los, aber wir standen gut 30 Minuten in der Schlange.
Irgendwann waren wir durch und machten es uns im Terminal bequem. „Terminal“ ist hier natürlich schon ein bisschen übertrieben. „Dächer mit Stützpfähle“ trifft es wohl eher.
War aber ganz interessant, so konnte man wenigstens den Flugverkehr ohne lästige Scheiben beobachten.
Kona International Airport

Der Flug nach Honolulu dauerte wieder nur ca. 45 Minuten und nach einem sehr interessanten Anflug (zog erst im letzten Moment in Richtung Landebahn) waren wir auch schon unten.

Hier hatten wir jetzt fast 3h Aufenthalt und genehmigten uns zuerst mal ein Mittagessen. Bei Preisen von 8$ für nen einfachen Burger vergeht einem dann aber schnell der Appetit und so nahmen wir nur was beim Asiaten.
Apropos „Asiaten“. Hier am Flughafen merkt man sehr schnell, dass Hawai'i bei Asiaten sehr beliebt ist. Bei Anflug sahen wir schon, dass hier mindestens ein halbes Dutzend asiatische B747 standen und im Terminal waren dann die passenden Passagieren. So als Europäer ragt man dann schon heraus.

Wir vertrieben uns dann noch ein bisschen die Zeit beim Bummeln, Anja kaufte noch zwei „Plumeria-Pflanzen“ und kurz nach 13:00Uhr hob unser Flug HA2 nach Los Angeles ab.
Mit einem letzten Blick auf Diamonds Head und die Hanauma Bay verließen wir dann endgültig das hawaiianische Archipel im Pazifik und steuerten in 5h das nordamerikanische Festland an.
Hawaiian Airlines B767-300

Bereits im Dunkeln landeten wir gegen 21:30Uhr pünktlich in Los Angeles, holten unser Gepäck und fuhren per Shuttle ins Hotel.
Ich holte dann noch etwas zu Essen von Taco Bell und ließen den Tag ausklingen.

Übernachtung: La Quinta Inn & Suites LAX - 72,78€ inkl. Tax